Logo Heimatsmühle

Viel Feines aus Getreide.

Das angelieferte Korn wird bei uns mit modernsten Methoden geprüft und dann vermahlen oder zu Getreideprodukten verarbeitet. Die Rohware für die Heimatsmühle-Markenmehle kommt überwiegend von Landwirten aus Baden-Württemberg und Bayern. Getreide von unterschiedlichen Böden und Klimabedingungen ermöglicht daher eine optimale Mischung für unsere Mehle. Die Natur ist nicht berechenbar - die Kunst der Müller besteht deshalb Jahr für Jahr in der Sicherung gleichbleibender Qualität. In der Heimatsmühle gelingt uns das dank Erfahrung und hoher Sorgfalt. Unser Sortiment bewahrt in seiner ganzen Vielfalt den typischen Heimatsmühle-Charakter: reiner und unverfälschter Genuss von hier.

Unsere Zertifikate: