Logo Heimatsmühle

Kontrolliert und zertifiziert - unsere Heimatsmühleprodukte

Die Qualitätskontrolle ist ein enorm wichtiger Bestandteil unseres Betriebes. Zunächst wird die angelieferte Rohware vor der Annahme auf Reinheit und verschiedene Qualitätsparameter überprüft. Sind diese erfüllt, so darf das Getreide abgeladen werden und eine Vermahlung zu Qualitätsmehl kann erfolgen.

Um unseren Kunden eine gleichbleibende Qualität und eine „Gelinggarantie“ für anspruchsvollste Backwaren zu gewährleisten, werden ebenso die verschiedenen Vermahlungsprodukte untersucht und unterlaufen unterschiedlichen Tests um bestimmte Teigeigenschaften zu erhalten.

Deshalb ist es besonders wichtig unser Mühlenlabor ständig auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. Geräte wie Amylograph, Exstensograph, Farinographen, NIR-Geräte, Fallzahlgerät sind Beispiele für wichtige Ausstattung in unserem Labor. Des Weiteren wird in der Versuchsbackstube die Mehlqualität auf ihre backtechnischen Eigenschaften überprüft.