Logo Heimatsmühle

Backwaren
Spitzbuben

Zutaten
500g Heimatsmühle Weizenmehl Type 405
1 gestrichener TL Backpulver
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
200 g Butter
125 g abgezogene, gemahlene Mandeln

Füllung:
125g Johannisbeergelee

Zubereitung
Das Heimatsmühle Weizenmehl mit dem Backpulver mischen und auf eine Tischplatte sieben. In die Mitte eine Mulde drücken. Zucker, Vanillezucker, Butter, Eier und Mandeln darauf verteilen. Das Ganze zu einem Knetteig verarbeiten, dünn ausrollen und Plätzchen ausstechen, bei jedem Zweiten in der Mitte ein Loch ausstechen. Auf ein Backblech legen und bei guter Mittelhitze
(ca. 180 °C) 10 Minuten backen. Die Plätzchen ohne Loch mit Johannisbeergelee bestreichen, die Plätzchen mit Loch darauflegen und gut andrücken. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Viel Spaß beim Backen!

Wir wünschen gutes Gelingen. Ihre Heimatsmühle

Zurück zur Übersicht »

Weitere Rezepte

Backwaren
Schüttellebkuchen

Rezept ansehen

Backwaren
Süße Quark-Öl-Teig Plätzchen

Rezept ansehen