Logo Heimatsmühle

Hauptspeisen
Spätzle handgeschabt

Zutaten
200 g Heimatsmühle Weizenmehl Type 405 oder Heimatsmühle Dinkelmehl Type 630
200 g Heimatsmühle Weizendunst oder Heimatsmühle Dinkeldunst
3 Eier
1 Prise Salz
1 EL Öl oder Butter
1/8 bis ¼ Liter Wasser

Zubereitung
Mehl, Eier, Salz und Wasser zu einem Teig verarbeiten. Wasserzugabe richtet sich nach der Größe der verwendeten Eier und der Mehltype – bei Dinkelmehl wird mehr Wasser benötigt. Teig rühren und schlagen bis er Blasen wirft. Am Schluss Öl oder Butter unterrühren. In einem Top Salzwasser zum Kochen bringen. Ein Vesperbrett mit Wasser anfeuchten und eine kleine Portion Teig darauf geben. Mit einem feuchten Messer mit glatter Klinge schmale Teigstreifen in das kochende Salzwasser schaben. Messer zwischendurch immer wieder anfeuchten, damit der Teig nicht daran kleben bleibt. Sobald die Spätzle an die Oberfläche kommen, sofort mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in heißem Wasser schwenken. Fertig! Natürlich kann auch eine Spätzlespresse verwendet werden.

Tipp: Teig nicht zu lange stehen lassen!

Wir wünschen gutes Gelingen. Ihre Heimatsmühle

Zurück zur Übersicht »

Weitere Rezepte

Hauptspeisen
Käsespätzle

Rezept ansehen

Hauptspeisen
Roter Couscous

Rezept ansehen