Logo Heimatsmühle

Hauptspeisen
Schwäbischer Rostbraten

Zutaten:

4 Scheiben Rostbraten vom gut abgehangenen Rostbeef (jede etwa 180 g)
Salz
Pfeffer
Heimatsmühle Weizenmehl Type 405
3 EL Fett
3 mittelgroße Zwiebeln
1 TL Tomatenmark

Zubereitung:

Die Fleischscheiben mit dem Handrücken leicht klopfen, das Fett am Rand mehrere Male einschneiden. Das Fleisch etwas salzen, pfeffern und in Heimatsmühle Weizenmehl wenden. Dann ins heiße Fette geben und auf jeder Seite je etwa 6 Minuten braun braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die in Ringe oder Scheiben geschnittenen Zwiebeln ins Fett geben und hellbraun braten, dann mit 1/4 I Wasser ablöschen und das Tomatenmark zugeben und durchrühren. Die Sauce abschmecken, aufkochen, die Fleischscheiben hineinlegen und noch 5 Minuten dämpfen.

Unser Tipp:

Den schwäbischen Rostbraten mit Spätzle und frischem, grünem Salat servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen. Ihre Heimatsmühle

Zurück zur Übersicht »

Weitere Rezepte

Hauptspeisen
Kürbissuppe mit „Kürbiskönig"

Rezept ansehen

Hauptspeisen
Schupfnudeln mit Sauerkraut

Rezept ansehen