Logo Heimatsmühle

Backwaren
Obstkuchen mit Rührteig

Zutaten:
250 g Heimatsmühle Weizenmehl Type 405 oder Heimatsmühle Dinkelmehl Type 630
100 g weiche Butter
200 g Zucker
    3 Eier
    1 Pck. Vanillezucker
   ½ Pck. Backpulver
ca. 500 g Obst (entsteint)– zum Beispiel Zwetschgen
   1 TL Zucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Obst waschen und je nach Obstart halbieren oder in dünne Streifen bzw. Scheiben (in dünne boote) schneiden. Springform gut ausfetten. Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach 3 Eigelb unterrühren. Mehl, Vanillezucker und Backpulver dazugeben – gut verrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Rührteig heben. Teig in eine gefettete Springform (Ø ca. 25 cm) geben und gut verteilen. Den Teig mit dem Obst belegen, dabei werden die Obststückchen ein bisschen in den Teig versinken. Am Schluss den Kuchen mit einem Esslöffel Zucker Bestreuen.

Die Form auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten bei 180° Grad backen.

Zu diesem Obstkuchen passt perfekt mit etwas Vanillezucker verfeinerte geschlagene Sahne.

Wir wünschen gutes Gelingen. Ihre Heimatsmühle

Zurück zur Übersicht »

Weitere Rezepte

Backwaren
Kräuter Brioches

Rezept ansehen

Backwaren
Osternester

Rezept ansehen