Logo Heimatsmühle

Backwaren
Hörnchen

Zutaten für 16 Stück:

Für den Teig:
100 g Butter
150 ml Milch
    1 Ei
   ½ Würfel Hefe
   ½ TL Salz
    1 Prise Zucker
ca. 400 g Heimatsmühle Weizenmehl Type 405 oder Heimatsmühle Dinkelmehl Type 630 

zum Bestreichen:
1 Eigelb mit etwas Milch

Zubereitung:

In einen Topf Butter zerlassen, die Milch dazugeben und die Hefe hineinbröckeln und mit dem Schneebesen verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.
In eine Schüssel Mehl, Zucker, Salz und Ei geben, die Hefe-Milch dazugeben und den Teig gut kneten. Teig abdecken und ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig in 2 Portionen teilen. Auf einer leicht bemehlten Fläche jeden Teil wie eine Pizza ausrollen (Ø ca. 25 cm). Jetzt mit einen Pizza-Schneider oder einem Messer in 8 Pizza-Stücke teilen und schneiden.
Die Füllung auf dem breiteren Teil verteilen und von der breite Seite her bis zur oberen Spitze aufrollen. Bei der Variante mit Wiener Würstchen darf gerne ein Teil von den Würstchen rausschauen.
Die Hörnchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backbleck auslegen und diese nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
Das Eigelb mit etwas Milch verquirlen und dann die Hörnchen damit bestreichen.
Das Blech auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 12 bis 15 Minuten bei 180° Grad backen.

Füllung:

Mit Wiener Würstchen: 
Je Hörnchen ein halbes Wiener Würstchen.

Schinken Sauerrahm Füllung:
150 g gekochter Schinken
1 Zwiebel
Petersilie
1/2 Becher Sauerrahm
Pfeffer
Paprika
Den Schinken und die Zwiebeln würfeln, Petersilie fein hacken und alles mit dem Sauerrahm mischen.
Mit Pfeffer und Paprika abschmecken.

Marmeladefüllung
1 Teelöffel feste Marmelade pro Hörnchen

Wir wünschen gutes Gelingen. Ihre Heimatsmühle

Zurück zur Übersicht »

Weitere Rezepte

Backwaren
Dinkelwaffeln

Rezept ansehen

Backwaren
Mürbes Käsegebäck

Rezept ansehen