Logo Heimatsmühle

Hauptspeisen
Eingemachtes Kalbsfleisch

Zutaten:

650 - 750 g von einer dicken Kalbsbrust
40 g Butter
1 Zwiebel
3 EL Heimatsmühle Weizenmehl Type 405
Fleischbrühe
wenig Salz
1 - 2 Nelken
1 Lorbeerblatt
4 Pfefferkörner
1 gewässerte Sardelle
Saft 1/4 Zitrone
2 EL Weißwein
2 EL Saurer Rahm
1Eigelb

Zubereitung:

Die Kalbsbrust waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und blanchieren, d.h. mit kochendem Wasser überbrühen, damit sich das Fleisch weiß färbt. In der Butter zuerst die gewiegte Zwiebel, dann die abgetrockneten Fleischstücke kurz dämpfen (das Fleisch dabei nicht bräunen). Das Heimatsmühle Weizenmehl darüberstäuben, mit der Fleischbrühe ablöschen, das Gewürz zufügen und langsam weichdünsten. Dann das Gericht von der Herdplatte nehmen, die gewiegte Sardelle, Zitronensaft und Weißwein zufügen, nochmals kurz erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen. Vor dem Anrichten die Gewürze entfernen, die Sauce mit gequirltem Rahm und Eigelb verfeinern. .

Unser Tipp:

Spätzle oder Hefeknöpfle und Salat als Beilage servieren - eine Delikatesse!

Wir wünschen gutes Gelingen. Ihre Heimatsmühle

Zurück zur Übersicht »

Weitere Rezepte

Hauptspeisen
Roter Reis mit Zucchini und Bohnenpüree

Rezept ansehen

Hauptspeisen
Schupfnudeln mit Sauerkraut

Rezept ansehen